Wacken 2022 Bericht

Meinen Bericht vom Wacken 2022 möchte ich in zwei Teile aufteilen: einmal Organisation, Layout Flächenbelegung, etc. des Festivals und zum zweiten die verschiedenen Aspekte der Musikwiedergabe. Allgemeine Beschreibung: Wacken war ja schon immer ein Festival mit legendärem Ruf. Nicht ohne Grund: Ich kenne kein anderes Festival, wo es so entspannt…

weiterlesen

Kugelfüsse aus neuer Fertigung

Durch genauere und bessere Fertigung konnten wir die Performance unserer Kugelfüsse noch steigern. Was will man grundsätzlich mit Gerätefüssen erreichen? Einmal sollen Schwingungen die im Gerät entstehen ( z.B. Netztrafos, Ausgangsübertrager bei Röhrenendstufen, Motorgeräusche in CD-Playern, usw.) möglichst schnell, breitbandig und vollständig abgeleitet werden. Dann sollen Schwingungen die durch die…

weiterlesen

Reine Schikane in Wacken!

Heute habe ich milde gesagt mit Entsetzen gelesen, dass es dieses Jahr beim Wacken Festival nur diese sogenannte „cashless payment“ gibt. Und zwar ausschließlich. Für mich ist das ein Zwang zu etwas, was ich einfach nicht haben will! cashless payment Wacken Erst mal der ganze Affentanz dass man sich mal…

weiterlesen

Karlson Coupler – Evolution!

Ich hatte ja letztens schon berichtet, dass es mit unserem gemeinsamen Projekt „Karlson Coupler“ weiter gegangen ist: Siehe mein Blog-Eintrag: Prototypen Nun ist die nächste Version Prototypen bei mir eingetroffen: Ich versuche ja immer, Störungen so weit wie möglich zu vermeiden. Da ich weiß wie empfindlich die Karlson Coupler auf…

weiterlesen

Neues Plattengewicht

Hier möchte ich mal meinen neuesten Prototyp vorstellen: Ein Plattengewicht – Klemme wäre die falsche Bezeichnung, da es ja nur aufgelegt wird. Die Idee dazu ist übrigens nicht von mir – so etwas gibt es auch schon von anderen Herstellern. Das Entscheidende ist die Unterseite des Gewichts: Die unterste Platte…

weiterlesen

Prototypen und Sonderanfertigungen

Hier möchte ich zuerst einmal zwei neue Projekte vorstellen. Einmal die Optimierung des Karlson-Couplers und zum zweiten neuen Lautsprecher mit Field-Coil-Antrieb. Wie einige von Ihnen vielleicht wissen, arbeite ich ja mit einer Gruppe von gleichgesinnten Holländern zusammen. Alleine könnte ich viele Dinge gar nicht verwirklichen, die aber so in unserem…

weiterlesen

Einfach nur dreist!

Mal wieder stellt die Firma hornsoplutions / Sven Pesch das von uns entwickelte Laufwerk Caeles „als neue Eigenentwicklung“ vor: Mono & Stereo Produktvorstellung Hierbei handelt es sich um das 0-Serienmodell des Caeles, fertiggestellt Februar 2015! Die einzige „Neuerung“ ist das jetzt einige Teile weinrot lackiert sind. Kurzzeitig waren auch andere…

weiterlesen

Kontaktverbesserung? Klappt!

Diesmal habe ich einge Kontaktverbesserer probiert und natürlich auch nachgemessen, ob diese elektrisch wirken. Die Kandidaten: Furutech Nano Fluid: Fläschchen mit 2 ml Inhalt, im Deckel kleiner Pinsel zum Auftragen der Flüssigkeit. Bräunliche, ölige Flüssigkeit Derzeitiger Verkaufspreis € 178.- Erhältlich: z.B. hier: Die Nadel   Silclear Silver Contact Enhancer: Töpfchen…

weiterlesen

Apolyth – die Legende!

So jetzt ist der Apolyth spielbereit! Es ist ja ein echter Klassiker und Sammlerstück. Als der Plattenspieler vorgestellt wurde, war er ja auch wirklich eine bahnbrechende Verbesserung im Verhältnis zu dem, was es damals gab. Hier ein Testbericht aus Hifi Exclusiv: Test Apolyth Hifi Exclusiv Auch heutzutage gibt es wohl…

weiterlesen

Nachhaltigkeit? So wohl nicht!

Momentan ist ja das Thema Energie Sparen hochaktuell! Entsprechend habe ich mich über den Service der Firma Teufel geärgert: Firma Teufel Ein Kunde von mir hat eine 36 kg schwere große Teufel Rockstar Box, die im Betrieb anfing zu qualmen…Ok habe ich mir angesehen: Da ist die kleine Platine vom…

weiterlesen